>Schneeglöckchen

Sie wirken so zart und verletzlich, wie sie ihr Köpfchen hängen lassen. Doch kein Grund zum Mitleid: Schneeglöckchen sind äußerst robuste, widerstandsfähige Gartenpflanzen. Als Frühblüher widerstehen sie Schnee und Frost und gehören zu den ersten Gartenpflanzen, die im Februar schon das Winterende einläuten. Am wohlsten fühlen Schneeglöckchen sich im Halbschatten. Was den Boden angeht, sind sie recht anspruchslos. Solange sie darin nicht austrocknen oder mit Staunässe zu kämpfen haben, brauchen Sie den tapferen Schneeglöckchen nicht zur Seite zu stehen.

© Muzka - istockphotos.com