>Eberesche

Eberesche

Die Eberesche braucht einen vollsonnigen Standort, eventuell auch einen halbschattigen, den sie ganz für sich allein hat. Zu viel Schatten beeinträchtigt Fruchtbildung und Blüte. Halten Sie die Eberesche geschützt vor der prallen Mittagshitze, wärmespeichernde Gemäuer sind dagegen gut. Der Boden für die Eberesche sollte leicht sauer, durchlässig und wasserspeichernd sein. Idealer Zeitpunkt zum Einpflanzen ist der Frühling, direkt nach den letzten Frösten.

© &#169 Cebas - istockphoto.com