>Wie wird ein Gartenteich angelegt?

Gartenteich planen

Ein Teich gehört zu den anspruchsvollsten Ausstattungsdetails für einen Garten. Er ist ein sensibles Biotop aus Wasser, Pflanzen und Tieren. Damit dieses Biotop gedeiht und nicht "umkippt", legen Sie mit einer gewissenhaften Planung einen wichtigen Grundstein. Doch auch die nächsten Schritte wollen natürlich gut durchdacht sein. Wie Sie einen Gartenteich anlegen - unser Gartenbau-Ratgeber geht mit Ihnen Schritt für Schritt in die Idylle.

Bei diesem ersten Schritt zum Gartenteich kommt es vor allem auf zwei grundlegende Fragen an:

  • 'Welche Teichart möchte ich anlegen?'
  • 'Wo ist der beste Platz für den Teich?'
Gartenteich Biotop
© Bombaert - istockphoto.com

Zu Frage 1: Hier sollten Sie am besten entscheiden, ob Sie ein Biotop oder einen Fischteich möchten oder ob Sie einen Kunstteich als Blickfang wünschen, der Sie mit angenehmem Plätschern und Wasserspielen verwöhnt. Denn plätschernde Wasserspiele sind nicht für Fische geeignet, da sie sie zu sehr in Stress versetzen. Biotope und Fischteiche sollten abseits gelegen sein und ausreichend Schatten erhalten.

Gartenteich Fischteich
© Everste - istockphoto.com

Mit dem Standort zu Frage 2: Der Gartenteich braucht Wind und ein ausgewogenes Licht-Schatten-Verhältnis. Wenn die Teichpflanzen sechs Stunden Sonne am Tag bekommen, ist das optimal. In direkter Nachbarschaft sollten keine größeren Bäume stehen und das Areal rund um den Gartenteich sollte relativ eben sein, damit der Teich nicht zum Regenauffangbecken wird.

Welche Teichpflanzen wähle ich und wo müssen sie hin?

Eine kombinierte Frage, die aber auch so gestellt werden muss, denn es gibt verschiedene Teichzonen, die unterschiedliche Flora beherbergen:

  • Sumpfzone - Bachbungel, Schachbrettblume, Sumpfvergissmeinnicht
  • Flachwasserzone - Froschlöffel, Schwanenblume, Pfeilkraut
  • Tiefwasserzone - Teichrosen, Brachsenkraut, Entengrütze

Wie Teichplanzen setzen?

Sofern Sie große Pflanzen in der Uferzone einsetzen wollen, sollten Sie mit dem Setzen von Schwimmpflanzen danach noch etwas warten, da die großen Nachbarn in der ersten Wachstumsphase sehr hungrig nach Nährstoffen sind und sie den Kleineren streitig machen werden.

Tipp: Falls Sie einen Fischteich planen, berücksichtigen Sie, dass Fische zum Überwintern eine Tiefwasserzone von wenigstens 100cm benötigen.

Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe
für Ihre Gartenneugestaltung!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 63.300 Suchen
Jetzt den richtigen Landschaftsgärtner finden  >

Fertigteich oder Folienteich?

Nachdem ein geeigneter Standort für den Gartenteich gefunden ist, stellt sich schon die nächste Grundsatzfrage:

'Fertigteich oder Folienteich?'

Grundsatz ist ein gutes Stichwort, denn bei Fertig- und Folienteich besteht ein Unterschied in der Teich-Grundlage. Beim Fertigteich wird eine vorgefertigte Teichwanne in den Gartenboden eingelassen, für einen Folienteich muss die Teichgrube genau entsprechend der späteren Teichform und der Teichzonen von Hand modelliert werden. Der Folienteich ist also beim Anlegen die anspruchsvollere Variante und sollte einem professionellen Garten- und Landschaftsbauer überlassen werden.

Teichpflanzen

Gartenteichpflanzen
© MagicColors - istockphoto.com

Denn wenn Sie den Teich anlegen, schaffen Sie damit die Grundvoraussetzung für ein lebendiges, gedeihendes Biotop. Die meisten Teiche sind mit Teichpflanzen bestückt, Fische sind nicht grundsätzlich in jedem Gartenteich zu finden. Aber nicht jede Teichpflanze kann an beliebiger Stelle gesetzt werden, und auch hier stellt sich wieder eine grundsätzliche Frage:

Welche Geräte braucht mein Gartenteich?

Der Gartenteich ist künstlich angelegt und braucht auch manchmal technische Unterstützung für natürliche Prozesse. Ganz wichtig dabei, um die Wasserqualität im Teich hochzuhalten, sind Filter und Belüfter. Der Teichfilter reinigt das Wasser von Verschmutzungen - zum Beispiel von den Ausscheidungen der Teichfische. Viele Teichfilter übernehmen auch die Belüftung des Teichwassers gleich mit.

Das können aber alternativ auch entsprechende Teich-Belüftungspumpen übernehmen. Ein guter Lufthaushalt im Wasser ist eminent wichtig, damit der Gartenteich nicht umkippt, also sämtlichen Sauerstoff abgibt und übermäßig viele Algen bildet. Die Gefahr des Umkippens erhöht sich übrigens, wenn Fische den Teich bewohnen und "überdüngen".

Nun haben Sie alle Grundsatzfragen zum Anlegen eines Gartenteichs für sich beantwortet. Im weiteren Betrieb sollten Sie sich außerdem fragen, wie Sie den Teich pflegen und mit Deko-Elementen schmücken wollen. Für den Winter - und vor allem wenn Sie einen Fischteich haben - brauchen Sie vielleicht auch eine Teichheizung.

Einfahrt pflastern

Eine schöne Zufahrt macht direkt einen hochwertigen Eindruck. Schotter und Kies sind aber nicht unbedingt die ansehnlichsten und stabilsten Bodenbeläge – mit Pflastersteinen haben Sie wesentlich mehr Optionen. Wir geben Tipps und Ratschläge zur Pflasterung Ihrer Einfahrt.

Sichtschutz Pflanzen

Sie möchten Ihre wohl verdiente Privatsphäre im Garten? Sichtschutz vor neugierigen Blicken der Nachbarn oder Passanten. Hier zeigen wir Ihnen, mit welchen Pflanzen dies am besten geht.

Schwimmteich anlegen

Wenn Sie auf Ihren Garten blicken und eine große, durchgängige grüne Fläche erblicken, dann ist da irgendwo eine geeignete Stelle zum Anlegen eines Schwimmteichs. Lesen Sie, worauf es bei der Wahl der passenden Lage für den Schwimmteich ankommt.

So gehen Sie beim Poolbau nicht baden

Der Pool ist ein wahrer Traum für Gartenbesitzer. Damit er nicht zum Albtraum wird, übergeben Sie den Poolbau am besten einem professionellen Unternehmen. Der Poolbau ist sehr anspruchsvoll, planerisch, technisch, baulich. Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt.

Rollrasen vs. Rasen säen

Rollrasen vs. Rasen säen? Für viele ist das eine Grundsatzfrage, bei deren Beantwortung Ihnen unser Gartenbau-Ratgeber helfen kann. Wir stellen heraus, wo die Vor- und Nachteile liegen, vergleichen die beiden Rasenarten in der Performance und geben Ihnen so Anhatspunkte für die Beantworten der großen Frage.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.37 - gut
27 Abstimmungen