>Alpenveilchen

Alpenveilchen

Alpenveilchen

Alpenveilchen (Cyclamen) für den Garten können sehr gut im Halbschatten gedeihen und eignen sich daher auch gut zum Unterpflanzen rund um Bäume und Sträucher. Ideal wachsen Alpenveilchen in humosen, wasserdurchlässigen und leicht kalkhaltigen Böden, und zwar in 2 - 3-facher Zwiebeltiefe und im Pflanzenabstand einer halben Blüte. Unter solchen Bedingungen bilden mehrere Alpenveilchen mehrjährig schöne Blütenteppiche.

© yuri chertok - istockphoto.com