>Einen Garten barrierefrei gestalten?

Der eigene Garten: barrierefrei

Für alle Gartenbesitzer bedeutet das eigene grüne Reich ein Stück Freiheit, für Rollstuhlfahrer gilt dies aber ganz besonders. Eine durchdachte Planung, damit der Gartenbau auch wirklich barrierefrei gelingt, ist deshalb sehr wichtig. Wir bieten Ihnen in unserem Portal Gartentipps, wie und unter welchen Vorraussetzungen ein barrierefreier Garten entstehen kann.

Barrierefreie Gartenwege
© numismarty - istockphoto.com

Die gute Nachricht unter den Gartentipps vorab: Auch im rollstuhlgerechten Garten ist - fast - alles barrierefrei machbar. Angenehm ist es natürlich, wenn der Garten weder zu groß noch die Maße allzu knapp sind. Schließlich möchten Sie oder Ihre Angehörigen als Rollstuhlfahrer gerne an vielen Gartenaktionen teilhaben. Damit im barrierefreien Garten alles so wird, wie man es sich vorstellt, ist es immer die richtige Entscheidung, mit der Anlage den Experten für den Garten- und Landschaftsbau zu beauftragen.

Große Aufmerksamkeit ist dabei bereits der Gesamtfläche zu schenken. Ist es möglich, das Erdreich völlig eben zu gestalten, ist das schon mal ein enormer Vorteil. Liegt das Grundstück am Hang, sind verschiedene Plateaus denkbar, die über barrierefreie Auffahrtswege zu erreichen sind. Breite Stützmauern in für Rollstuhlfahrer praktischer Höhe bieten Ablageflächen und ermöglichen ein Stück weit die Nutzung der dahinterliegenden Fläche. Für Glasflächen im Gartenbau, wie Frühbeet, Gewächshaus oder Wintergarten ist Sicherheitsglas sinnvoll. Gerade hier ist auch an ausreichend Bewegungsspielraum zu denken.

Veranda mit Platz
© piovesempre - istockphoto.com

Ideale Sitzplätze sind in den Ausmaßen ebenfalls ganz auf den Rollstuhlfahrer ausgerichtet. Gartentische in der richtigen Höhe, die Füße barrierefrei gestaltet, brauchen eine gute Standfestigkeit. Für alle Familienmitglieder sollte ausreichend Platz vorhanden sein, keiner sollte klettern müssen, um ins Haus oder auf den Rasen zu gelangen. Für die Grünfläche empfiehlt sich strapazierfähiger Sportrasen, der hält auch das Befahren mit dem Rolli aus. Kleinen Beete oder Rondellen, die einen Zugang von allen Seiten ermöglichen, ist im Gartenbau der Vorzug zu geben.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe
für die Anlage von Wegen oder Trassen!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 74.000 Suchen
Jetzt den richtigen Landschaftsgärtner finden  >

Gartentipps für die Sicherheit

Garten für Rollstuhlfahrer
© Jean-philippe WALLET - istokcphoto.com

Beim Gartenbau ist auch zu berücksichtigen, dass Wege gut befestigt und kantenfrei sind. Das ist ein generell wichtiger Sicherheitsaspekt, nicht nur wenn ein Garten barrierefrei gestaltet werden soll. Die Breite der Gartenwege ist so zu wählen, dass nicht nur genügend Platz zum Befahren gegeben ist, auch an die Möglichkeit zum Wenden muss gedacht werden. Ein gutes Fundament aus Beton oder ein fachmännisch durch den Landschaftsbau-Betrieb angelegtes Kiesbett beugen dem Verwerfen von Steinplatten vor und tragen zur Stabilität des Weges bei.

Im Ziergarten sind Hochstämmchen praktischer als breit ausladende Gehölze. Beetrosen können leichter versorgt werden als ihre bodendeckenden Schwestern. Hochbeete eignen sich nicht nur als Blumenbehälter, auch zum Anbau von Gemüse sind sie im barrierefrei gestalteten Garten ideal. Gartentipps, wie sie angelegt werden und welche Maße sich in der Praxis bewährt haben, erhalten Sie vom Gärtner oder über unser Portal.

Die Fachleute im Gartenbau stehen mit ihrer Erfahrung auch dafür, wie idealerweise der Garten für Rollstuhlfahrer eingeteilt werden muss. Sie kennen Gartentipps, Normen für Wege und DIN-Vorschriften für Gefälle sind ihnen ebenso bekannt. Gärtner und Landschaftsbauer wissen, wie Wege und Terrassen zu verfügen sind, damit das Befahren risikofrei bleibt. Informieren Sie sich hier gleich über die Gartenbau Preise. Schreinerarbeitern erfordern handwerkliches Geschick, Präzision und natürlich Kreativität. Daher ist es wichtig, sich für die Anfertigung von Möbelstücken oder anderen Werkstücken aus Holz einen geeigneten Schreiner zu suchen. Tischler in Ihrer Nähe finden Sie am besten auf unserem 11880-Tischler-Portal. Wichtig ist dabei, darüber Bescheid zu wissen, auf welche Aspekte es bei der Suche nach einem professionellen Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau besonders ankommt.

Steingarten

Die grüne Wohlfühloase ist schön, doch viele Gärtner-Herzen schlagen auch für Stein. Ihres auch? Informieren Sie sich über Steingärten, welche Steine üblich sind, wie ein Steingarten angelegt wird und welche Pflanzen sich für Steingärten eignen.

Gartenpflaster – Wie wird ein Garten gepflastert?

Es gibt immer einen guten Weg, um sich durch den Garten zu bewegen. Gartenpflaster sind der gängige Weg um Gartenwege anzulegen. Unser Gartenbau-Ratgeber zeigt Ihnen, welches die beliebtesten Gartenpflaster sind und wie ein Garten gepflastert wird.

Gartenweg anlegen

Manchmal führt kein Weg am Gartenweg vorbei. Wir geben eine Anleitung für das Anlegen eines Gartenwegs, nehmen die einzelnen Schichten eines Gartenwegs unter die Lupe und geben auch einen Überblick über die Kosten für verschiedene erhältliche Wegoberflächen.

Planung und Kosten für Ihren Wunschgarten

Sie möchten Ihren Wunschgarten anlegen lassen, aber gleichzeitig auch die Kosten für den Gartenbau im Auge behalten? Zeit für einen Gartenplaner: Wir zeigen anhand konkreter Beispiele, was die Gartengestaltung kosten kann und in welcher Höhe besondere Ausstattungsbestandteile zubuche schlagen.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.57 - sehr gut
21 Abstimmungen